GLANDOSANE NEUTRAL

15,97 €
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Spray zur Anwendung in der Mundhöhle. Nicht in die Augen sprühen!
  • Halten Sie die Spraydose bei Benutzung senkrecht, da sonst Treibgas entweicht und zur Entnahme der Restmenge nicht mehr genügend Treibmittel zur Verfügung steht.

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
      • Besprühen Sie bei Bedarf Mund- und Rachenschleimhaut.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Dauer der Anwendung von dem Arzneimittel ist nicht begrenzt.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein künstlicher Speichel zur Anwendung in der Mundhöhle.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • bei Mundtrockenheit jeden Ursprungs, insbesondere bei Mundtrockenheit, die durch eine Strahlentherapie im Kopf-Halsbereich (radiogenen Sialadenitis) verursacht ist.
    • zur Mundpflege auf der Intensivstation.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
    • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden üblicherweise folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
      • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
      • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
      • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1 000
      • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10 000
      • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10 000
      • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar
    • Über folgende Nebenwirkungen wurde berichtet:
      • nicht bekannt: lokale Beschwerden im Mund und Hals
    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht hier angegeben sind.

Warnhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung von dem Arzneimittel ist erforderlich
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Sollten Sie unsicher sein, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen bekannt.

bei Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Sie können das Arzneimittel bei bestimmungsgemäßer Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden.
    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wechselwirkungen

  • Bei Anwendung von dem Arzneimittel mit anderen Arzneimitteln:
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Bisher wurden keine Wechselwirkungen von dem Arzneimittel mit anderen Arzneimitteln beobachtet.

Wirkstoff(e)

Kalium Ion
Kalium Ion
Chlorid Ion
Carmellose, Natriumsalz
Natrium chlorid
Calcium Ion
Chlorid Ion
Kalium monohydrogenphosphat
Chlorid Ion
Sorbitol
Chlorid Ion
Kalium chlorid
Wasser
Magnesium Ion
Magnesium chlorid 6-Wasser
Natrium Ion
Calcium chlorid 2-Wasser

Hilfsstoff(e)

Salzsäure, konzentriert
Wasser, gereinigt
Natrium hydroxid
Kohlendioxid

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  1. 1
  2. 2
  3. 3